Private Rundreise Höhepunkte Kroatiens 10 Tage

Dauer: 10 Tage
Von Zagreb
Nach Dubrovnik
Sprachen: All
Teilnehmerzahl 4 - 10 Personen
Tourengröße: 10
Transportmittel: eigene Anreise
Zagreb - Rovinj - Opatija - Plitvice - Zadar - Sibenik - Split - Dubrovnik Die Tour ist als Routenvorschlag zu verstehen und individuell abwandelbar. Das Ende der Reise oder eine Verlängerung des Aufenthaltes nach Wunsch anpassbar. Besichtigen, baden..

Private 10-tägige Rundreise: Höhepunkte Kroatiens
Exklusive und private Rundreise

  1. Tag: Abholung vom Flughafen Zagreb und Transfer zu Ihrer Unterkunft, Check-in
    - Stadtrundfahrt durch Zagreb mit einem örtlichen Reiseleiter: die historischen Wahrzeichen der Stadt und die Sehenswürdigkeiten Der Hauptplatz, die Kathedrale von Zagreb, die Tkal?i?eva-Strasse, die "blutige Brücke" (Krvavi Most), das Steintor, die Markuskirche, der Lotrscak-Turm, die Standseilbahn von Zagreb.
    - Panorama-Route, die den Zrinjevac-Platz, den König-Tomislav-Platz, den Botanischen Garten, das Kroatische Nationaltheater, den ältesten öffentlichen Park Zagrebs, den Friedhof Mirogoj umfasst
    - Willkommensdinner mit Spezialitäten der lokalen Küche
    - Übernachtung in Zagreb
  2. Tag: Zagreb –Rovinj (ca. km) 

    Nach dem Frühstück Fahrt zum charmanten Ortschaft Bled am Bleder See, berühmt für seine mittelalterliche Burg, die auf einem Felsen hoch über den umliegenden Alpengipfeln thront. Die Schlossterrassen bieten einen spektakulären Blick auf den See und die kleine Insel in der Mitte.
    - Zeit zur freien Verfügung für das Mittagessen und die berühmte slowenische Nachspeise, die köstliche "kremšnita".
    - Ankunft in Ljubljana und Erkundung seiner Sehenswürdigkeiten
    - Abfahrt in die Küstenstadt Rovinj, berühmt für ihre venezianische Architektur, kurze Stadtrundfahrt durch die Strasse der Künstler (Grisia) und den Kirchturm der Heiligen Eufemia
    - Übernachtung in Rovinj

  3. Tag: Rovinj - Opatija
    - nach dem Frühstück Fahrt nach Motovun, einer Festungsstadt auf einem 277 Meter hohen Hügel, wo das weltbekannte Filmfestival stattfindet
    - Stadtbesichtigung von Pula, der grössten Stadt der Region Istrien: Römisches Amphitheater, Augustus-Tempel, Triumphbogen des Sergius...
    - Besuch von Hum, der kleinsten Stadt der Welt
    - Ankunft in Opatija, oft als Perle der Adria bezeichnet, nach einem Spaziergang im Park checken wir in die Unterkunft ein
    - freie Zeit und Übernachtung in Opatija

  4. Tag: Opatija - Plitvicer Seen – Zadar (ca. km)
    - Abfahrt von Opatija in den Morgenstunden
    - Angenehme Fahrt zum schönsten und berühmtesten Nationalpark Kroatiens, den Plitvicer Seen, dem ältesten und grössten Nationalpark Kroatiens, mit insgesamt 16 Seen, die durch Hunderte von Wasserfällen verbunden sind. Anschliessens 4-stündige Tour mit Wanderung, Boot und Zug
    - Zeit zur freien Verfügung für Mittagessen und Transfer nach Zadar, Einchecken in die Unterkunft
    - Stadtrundfahrt durch Zadar: das Klang- und Lichtspektakel der Meeresorgel und des Sonnengrusses, das Forum, der Platz des Volkes, der Platz der fünf Brunnen...
    - Übernachtung in Zadar

  5. Tag: Zadar - Sibenik - Trogir - Split (ca. km)
     Eineinhalb Stunden Fahrt entlang einer der schönsten Küsten des Mittelmeers, der dalmatinischen Küste.
    - Halt in Šibenik, der ältesten kroatischen Stadt, die erstmals 1066 während der Herrschaft eines der bedeutendsten kroatischen Könige, Krešimir IV, erwähnt wurde.
    - Stadtbesichtigung von Trogir: St.-Lorenz-Kathedrale, Radovans Portal, das bedeutendste mittelalterliche Portal in diesem Teil Europas, Palast von Cipico, Turm von Kamerlengo...
    - Stadtbesichtigung von Split: die majestätische Kathedrale, die sich innerhalb der 1700 Jahre alten Mauern des Diokletianpalastes erhebt, der Diokletianpalast, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, das Peristyl im Zentrum des Palastes, die römischen Tempel, das berühmte Goldene Tor, die große Statue von Grgur Ninski
    - Übernachtung in Split
  6. Tag: Split auf eigener Faust erkunden oder optional: ganztägiger Bootsausflug zur Blauen Grotte und zur Insel Hvar
    - Zeit zur freien Verfügung, um den sonnigsten Ort Europas, Hvar, zu geniessen, mit über 2715 Sonnenstunden im Jahr. Die Stadt Hvar, die auch "das Saint Tropez Kroatiens" genannt wird, ist der Ort, an dem sich Hollywood-Grössen wie Beyonce, Brad Pitt und Steven Spielberg aufhalten.
    - Übernachtung in Split
  7. Tag: Split- Orebic (ca. km) 
    - Abfahrt nach Mostar, wo der Osten auf den Westen trifft, die Stadt der kulturellen und lebendigen Kontraste
    - Stadtrundfahrt in Mostar: berühmte Alte Brücke über die Neretva, Kaffeepause und Bummel durch die authentischen Gassen auf beiden Seiten
    - Mittagspause in Mostar
    - Abfahrt zur Halbinsel Pelješac, Weinregion Kroatiens
    - Übernachtung in Orebi?
  8. Tag: Orebic - Dubrovnik
    - kurze Bootsfahrt nach Kor?ula und Erkundung von Kor?ula, dem Geburtsort von Marco Polo
    - Besuch von Ston, die Mauern von Ston sind eine Reihe von Verteidigungsmauern aus Stein, ursprünglich mehr als 7 Kilometer lang, die den maritimen Stadtstaat Dubrovnik (Ragusa) umgeben und geschützt haben.
    - Besuch des Arboretums von Trsteno
    - Ankunft in Dubrovnik
    - Übernachtung in Dubrovnik
  9. Tag: Dubrovnik
    - Stadtrundfahrt durch Dubrovnik - die "Perle der Adria" mit einem örtlichen Reiseleiter: Alte Stadtmauer, Onofrio-Brunnen, Alter Hafen, Erlöserkirche, Festungen St. Lukas und St. Johannes, St. Blasius, Dubrovniks Schutzpatron, die Kathedrale, der Rektorenpalast, der Sponza-Palast und die Orlando-Säule
    - Panoramafahrt mit atemberaubendem Blick auf Dubrovnik und die umliegenden Inseln vom Berg Sr?
    - freie Zeit und Übernachtung in Dubrovnik
  10. Tag: Dubrovnik-Kotor-Dubrovnik
    - 2-stündige Fahrt in die Stadt Kotor
    - Besichtigung der Bucht von Kotor, die oft als der südlichste Fjord Europas bezeichnet wird, in Wirklichkeit aber eine unter Wasser liegende Flussschlucht ist.
    - Ankunft in Budva, einer 2 500 Jahre alten Stadt, die für ihre gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauer, ihre Sandstrände und ihr pulsierendes Nachtleben bekannt ist
    - Übernachtung in Dubrovnik
  11. Tag: Leider endet unser Abenteuer, wir bringen Sie zum Flughafen in Dubrovnik.
Leistungen
  • 10 Übernachtungen in 4* Hotels, inkl. Frühstück, Doppel-/Zweibettzimmer
  • komfortables Reisefahrzeug und alle Transportkosten, Fahrzeug 24/7 verfügbar
  • Transfers bei Ankunft und Abreise vom Flughafen
  • professioneller lizenzierter Fahrer/Guide während der Reise
  • Unterbringung des Fahrers
  • Stadtrundfahrten mit örtlichen Reiseleitern: Zagreb, Split, Mostar, Dubrovnik
  • Eintrittskarten: Standseilbahn Zagreb, Burg Bled, Standseilbahn Ljubljana, Arena Pula, Motovun, Plitvicer Seen, Diokletianpalast Split, Berg Srđ in Dubrovnik, Kotor
  • Mahlzeiten: Willkommensdinner in Zagreb, Olivenölverkostung in Istrien, Kaffee- und Burekverkostung in Mostar
Internet

WiFi Internet: viele Hotspots in Orten und fast alle Hotels

Von / pro Person

Buchung
Gesamtsumme:
1,750.00 CHF
Beginnt um
00:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+41412610380 info@epicro.ch
Wichtige Information
  • 10 Übernachtungen in 4* Hotels, inkl. Frühstück, Doppel-/Zweibettzimmer
  • komfortables Reisefahrzeug und alle Transportkosten, Fahrzeug 24/7 verfügbar
  • Transfers bei Ankunft und Abreise vom Flughafen
  • professioneller lizenzierter Fahrer/Guide während der Reise
  • Unterbringung des Fahrers
  • Stadtrundfahrten mit örtlichen Reiseleitern: Zagreb, Split, Mostar, Dubrovnik
  • Eintrittskarten: Standseilbahn Zagreb, Burg Bled, Standseilbahn Ljubljana, Arena Pula, Motovun, Plitvicer Seen, Diokletianpalast Split, Berg Srdj in Dubrovnik, Kotor
  • Mahlzeiten: Willkommensdinner in Zagreb, Olivenölverkostung in Istrien, Kaffee- und Burekverkostung in Mostar
  • An- und Abreise
  • Persönliche Ausgaben
  • safestayincroatia

    • „Safe Stay in Croatia“ (Sicherer Aufenthalt in Kroatien) ist das nationale Zeichen im Tourismus und in der Gastronomie, dass das Tourismus-Ministerium seit 2021 verleiht. Dies bestätigt, dass in dem betreffenden Objekt die Hygieneregeln und Sicherheitsmaßnahmen während der Covid-19-Pandemie eingehalten werden.

    Das gut sichtbar angebrachte Label „Safe Stay in Croatia“ ermöglicht es Urlaubern auf den ersten Blick zu erkennen, welche Hotels, Ferienanlagen, Campingplätze, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Kreuzfahrtschiffe, Gastronomiebetriebe und andere touristischen Einrichtungen zertifiziert wurden, dass sie die globalen Standards für Gesundheit und Hygiene umgesetzt haben. Mit der Einführung dieses Zeichens stellt Kroatien die Sicherheit der Reisenden an erste Stelle.
    Weiterführende Informationen und ein Verzeichnis aller zertifizierten Einrichtungen finden Sie auf dieser offiziellen Website: https://www.safestayincroatia.hr/de