Fahrradroute Kreuzfahrt ab Trogir mit MY Relax*****

Dauer: 7 Tage
Von Trogir
Nach Trogir
Sprachen: Deutsch
Teilnehmerzahl 2 - 3 Personen
Tourengröße: 40
Kategorien: Velokreuzfahrten
Transportmittel: eigene Anreise
1 Woche ab Trogir– Abfahrt samstags - inklusive Halbpension - Inselhüpfen Kreuzfahrt mit Velo und MY Relax

Routenbeschreibung:

Inselhüpfen Fahrradroute TD Ab Trogir

Route: Trogir – Insel Brac – Insel Korcula – Insel Mljet – Elafiten-Inseln – Dubrovnik – Halbinsel Pelješac – Insel Hvar – Insel Šolta – Trogir

Samstag: Trogir–Insel Brac
Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Trogir. Wenn Sie mit dem eigenen Auto nach Trogir anreisen, können Sie ab 10:00 Uhr bis spätestens 13:00 Uhr zu unserer Parkplatz-Rezeption fahren. Hier parken Sie Ihr Fahrzeug, und unser Service- Team bringt Ihr Gepäck in den Hafen bzw. rechtzeitig aufs Schiff. Sie gelangen in rund zehn Gehminuten (ca. 1.100 m) über die Fußgängerbrücke in den Hafen. Unsere Fahrräder warten bereits vor dem Schiff darauf, von Ihnen übernommen zu werden. Nachdem Sie ein Fahrrad ausgewählt und eventuell eine Proberunde gedreht haben, kümmert sich unser Team um die Verladung aufs Schiff. Anschließend erfolgt die Begrüssung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und das Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Während eines Snacks lichten wir gegen 15:00 Uhr die Anker und fahren in Richtung Supetar auf der Insel Brac. Brac ist auch bekannt für den weissen Kalkstein, der hier abgebaut wird – Gebäude in aller Welt, wie das Weisse Haus in Washington oder der Reichstag in Berlin, wurden aus ihm erbaut. Nach Ankunft in Supetar übernehmen wir die Fahrräder und fahren über Splitska und Postira nach Pucišca. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Pucišca (24,9 Fahrrad-Kilometer).
Der Einschiffungshafen für Fluggäste ist abhängig von den Flugzeiten. Bei Buchung von Flug und Transfer über I.D. Riva Tours und Ankunft am Flughafen Split bis 13:00 Uhr ist die Einschiffung in Trogir garantiert; bei späterer Ankunft erfolgt die Einschiffung im ersten Übernachtungshafen.

Sonntag: Insel Brac–Insel Korcula
Nach dem Frühstück verlassen wir die Insel Brac und nehmen Kurs auf die Insel Korcula. Wir legen im Hafen des kleinen Ortes Racišce an und laden die Fahrräder von Deck. Wir radeln zu einem Aussichtspunkt oberhalb der Stadt Korcula und über Pupnat und Kneža wieder zurück nach Racišce. Anschließend fahren wir mit dem Schiff zur Stadt Korcula, wo wir zur Übernachtung anlegen. Ein Bummel am späten Nachmittag durch die wunderschöne, festungsähnliche Altstadt der Geburtsstadt Marco Polos begeistert. Abendessen an Bord (32,2 km).

Montag: Insel Korcula–Insel Mljet–Elafiten-Inseln
Wir verlassen die Insel Korcula und nehmen Kurs auf die Insel Mljet. Ein Teil der Insel wurde zum Nationalpark erklärt – zwei Salzwasserseen sind nur durch einen schmalen Kanal mit dem Meer verbunden. Wir legen in Sobra an und übernehmen wieder die Fahrräder. In gemütlichem Radeltempo geht es durch die artenreichen, üppigen Wälder der Insel nach Saplunara, wo wir ausreichend Gelegenheit zum Mittagessen und Baden am traumhaften Sandstrand haben. Wir radeln zurück nach Sobra und stechen wieder in See in Richtung der zum Elafiten-Archipel gehörenden Insel Šipan. Abendessen an Bord und Übernachtung in Šipanska Luka (29,3 km).

Dienstag: Elafiten-Inseln–Dubrovnik
Unsere heutige kurze Radtour führt uns auf der Insel Šipan von Šipanska Luka nach Sucuraj und wieder zurück. Von hier aus fahren wir mit dem Motorsegler nach Dubrovnik, wo wir in der Mittagszeit eintreffen. Nach dem Mittagessen an Bord holt Sie unsere Reiseleitung zu einer Führung durch die Altstadt am Schiff ab. Die Entfernung zur Altstadt beträgt wenige Minuten mit dem Linienbus, der in unmittelbarer Nähe unserer Schiffe abfährt. Abfahrt etwa alle 10 Minuten, Fahrpreis 12 Kuna (am Kiosk) bzw. 15 Kuna (im Bus), letzte Rückfahrt um 2:00 Uhr. Nach der Stadtführung haben Sie den Rest des Tages zur Verfügung, um die einmalige Altstadt, die einem Freilichtmuseum gleicht, zu entdecken und zu genießen. Bummeln Sie über die berühmte „Stradun“, machen Sie einen Spaziergang über die mächtigen Stadtmauern oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den 415 m hohen Berg Sr?, von dem sich ein einmaliger Ausblick auf die Altstadt und das Meer bietet. Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik (10,7 km).

Mittwoch: Dubrovnik–Halbinsel Pelješac
Wir verlassen Dubrovnik und fahren nach Prapratno auf der Halbinsel Pelješac. Wir radeln zunächst nach Mali Ston und Ston, zwei Orte, die durch eine mächtige Mauer verbunden sind. Die im 14. Jahrhundert erbaute Mauer ist mit 5,5 km Länge die zweitlängste auf der Welt. Hier befindet sich neben der ältesten und größten Meersalzgewinnungsanlage des gesamten Mittelmeerraumes auch eine bekannte Muschel- und Austernzucht. Weiter geht es nach Trstenik. Hier wartet bereits unser Schiff, um uns nach dem Mittagessen an Bord nach Kucište, einem kleinen, verschlafenem Ort, zu bringen, wo wir nach einer Badepause am späten Nachmittag anlegen. Captain's Dinner an Bord und Übernachtung in Kucište (36,2 km).

Donnerstag: Halbinsel Pelješac–Insel Hvar
Nach dem Frühstück brechen wir mit dem Schiff in Richtung der Insel Hvar auf. Nach Ankunft in der Stadt Hvar, dem Hauptort der gleichnamigen Insel, radeln wir durch schier endlose Lavendelfelder, und Weinberge nach Stari Grad, der ältesten Siedlung der Insel, im 4. Jahrhundert v. Chr. als griechische Kolonie Pharos gegründet. Hvar ist übrigens die Adria-Insel mit den meisten Sonnenscheinstunden und dem mildesten Klima. Mittagessen an Bord in Stari Grad, anschließend machen wir noch eine leichte Radtour nach Jelsa und über Vrboska zurück nach Stari Grad. Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung im Hafen von Stari Grad (20,4 bzw. 21,8 km).

Freitag: Insel Hvar–Insel Šolta–Trogir
Zwei Stunden dauert die Fahrt mit dem Motorsegler von Stari Grad nach Stomorska auf der Insel Šolta. Šolta zählt zu den kleineren dalmatinischen Inseln und ist unter Kennern bekannt für ihr erstklassiges, dunkles Olivenöl. Wir radeln durch ursprüngliche alte Dörfer. Über Grohote kommen wir nach Maslinica – der Ort ist übrigens nach dem Olivenbaum (kroatisch „Maslina“) benannt. Hier verladen wir zum letzten Mal unsere Fahrräder an Deck, um nach dem Mittagessen an Bord und einer Badepause nach Trogir zurückzukehren, das aufgrund seiner unter UNESCO-Schutz stehenden Altstadt auch „Museumsstadt“ genannt wird. Führung durch die Altstadt, anschließend Gelegenheit zum Abendessen in einem der unzähligen Restaurants und Übernachtung (18,6 km).

Samstag: Ausschiffung
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr.

 

Unsere heutige kurze Radtour führt uns auf der Insel Šipan von Šipanska Luka nach Su?ura? und wieder zurück. Von hier aus fahren wir mit dem Motorsegler nach Dubrovnik, wo wir in der Mittagszeit eintreffen. Nach dem Mittagessen an Bord holt Sie unsere Reiseleitung zu einer Führung durch die Altstadt am Schiff ab. Die Entfernung zur Altstadt beträgt wenige Minuten mit dem Linienbus, der in unmittelbarer Nähe unserer Schiffe abfährt. Abfahrt etwa alle 10 Minuten, Fahrpreis 12 Kuna (am Kiosk) bzw. 15 Kuna (im Bus), letzte Rückfahrt um 2:00 Uhr. Nach der Stadtführung haben Sie den Rest des Tages zur Verfügung, um die einmalige Altstadt, die einem Freilichtmuseum gleicht, zu entdecken und zu genießen. Bummeln Sie über die berühmte „Stradun“, machen Sie einen Spaziergang über die mächtigen Stadtmauern oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den 415 m hohen Berg Sr?, von dem sich ein einmaliger Ausblick auf die Altstadt und das Meer bietet. Gelegenheit zum Abendessen und Übernachtung in Dubrovnik (10,7 km).

Ihr Schiff MY Relax

Vor nunmehr 40 Jahren, im Jahre 1978, begann der junge Arsen zusammen mit seinem Vater Tomislav, Urlaubern mit ihrem kleinen Holzschiff Orkan die Schönheiten der dalmatinischen Inselwelt zu zeigen. Während sich Tomislav erst vor wenigen Jahren in den wohlverdienten Ruhestand zurückgezogen hat, steuern Arsen und seine drei Söhne Karlo, Paško und Roko – sie haben alle längst das Kapitänspatent – die drei Schiffe der Familie. Nachdem im Juli 2015 die MY Mystic vom Stapel gelaufen ist, können wir ab August 2018 die MY Relax in unserer Flotte begrüßen. Wie bereits die MY Mystic, verfügt auch die MY Relax über 19 komfortable Kabinen, einen großzügigen Salon mit Bar und Sitzecke auf dem Oberdeck, gemütliche, überdachte Sitzgruppen hinter dem Salon und ganz oben ein riesiges Sonnendeck. Bei Drucklegung dieses Kataloges wurde bereits das neueste Schiff der Familie auf Kiel gelegt. Der Name steht noch nicht fest, daher nennen wir es vorläufig „MY Relax 2“, denn es wird der Relax gleichen wie ein Zwilling. Arsen und Roko werden weiterhin die Mystic führen, während Karlo und Paško am Steuer der beiden neuen Schiffe stehen.

Allgemeine Daten: Länge 46 m, Baujahr 2018. 40 Betten in 19 Kabinen mit individuell regulierbarer Klimaanlage und Dusche/WC.

Unterdeck: 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 2 Doppelkabinen mit französischem Bett, 2 Dreibettkabinen mit französischem Bett und Einzelbett daneben.
Hauptdeck: 6 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 5 Doppelkabinen mit französischem Bett.

Sonstiges: Sonnendeck (220 m²) mit 40 Sonnenliegen, Badeplattform mit Duschen am Heck. Salon mit Klimaanlage für 40 Personen auf dem Oberdeck, gemütliche Sitzgruppen für etwa 30 Personen im Loungebereich auf dem überdachten Oberdeck hinter dem Salon, das witterungsabhängig mit Planen verschlossen werden kann. Tägliche Kabinenreinigung und Handtuchwechsel.

Alle Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, LCD-Fernseher, Safe, kleinem Schreibtisch und Dusche/WC ausgestattet.

Unterdeck: 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 2 Doppelkabinen mit französischem Bett, 2 Dreibettkabinen mit französischem Bett und Einzelbett daneben.


Hauptdeck: 6 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 5 Doppelkabinen mit französischem Bett.

Inklusive Leistungen

  • 8-tägige Kreuzfahrt laut Programm in einer Doppelkabine Unterdeck /  eine Kabine auf Hauptdeck ist gegen Zuschlag von 440.00 CHF pro Kabine buchbar.
  • Halbpension laut Routenbeschreibung
  • Willkommens-Snack
  • Captain´s Dinner
  • deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Kreuzfahrt (ein Reiseleiter bis 20 Per­sonen, zwei Reiseleiter bei mehr als 20 Personen)
  • Fahrradmiete (Helm auf Wunsch, bitte bei Buchung angeben)
  • E-Bike-Miete gegen Aufpreis (150.00 CHF)
  • von erfahrenen Rad-Reiseleitern geführte Radtouren laut Programm
  • Stadtführung in Dubrovnik
  • Stadtführung in Trogir

Hinweise:
Nicht eingeschlossen in den Preisen sind Kurtaxe sowie Hafengebühren. Der Gesamtbetrag in Höhe von 28,– € pro Person (Kinder bis 11,99 Jahre 14,– €) ist bei Einschiffung an Bord zu zahlen.

Die Preise basieren auf einer Belegung mit zwei Personen in einer Doppelkabine Unterdeck.

Eine Doppelkabine an Deck ist gegen Aufpreis buchbar

Doppelkabinen zur Alleinbenutzung sind auf Anfrage buchbar. Der Zuschlag für eine Doppelkabine zur Alleinbenutzung beträgt 50%.

Parken:
In Rijeka und Zadar steht für PKWs eine Tiefgarage zur Verfügung, die Gebühren betragen 395 HRK (ca. 53 €) pro Woche, --- Parkplätze in Trogir: die Gebühren betragen 350 HRK (ca. 47 €) pro Woche. In Dubrovnik gibt es einen Parkplatz im Hafen Gruž, 700 HRK (ca. 95 €) pro Woche. ---Alle Parkgebühren sind vor Ort aufgrund gesetzlicher Vorschriften in der Landeswährung Kuna (HRK) zu entrichten. ---Parkplätze, Verfügbarkeit und Gebühren für sonstige Fahrzeuge z. B. Wohnmobile oder Anhänger  müssen bei Ihrer Buchung angefragt werden.

WiFi Internet: Kostenlos

Hunde und andere Haustiere sind nicht erlaubt

Zahlungsbedingungen:

Bei definitiver Buchung ist gleichzeitig eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Arrangementpreises zu leisten. Bei Buchungen weniger als 30 Tage vor Abreise ist der gesamte Rechnungsbetrag anlässlich der definitiven Auftragserteilung zu bezahlen. Weiter kann die Buchungsstelle verlangen, dass Sie ein Buchungsformular unterschreiben. Restzahlung Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise fällig. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, werden Ihnen die Reisedokumente nach Eingang Ihrer Zahlung über den ganzen Rechnungsbetrag ausgehändigt oder zugestellt. Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt uns, die Reiseleistungen zu verweigern.

Rücktrittsbedingungen:

Treten Sie nach Buchung von der Reise zurück, und zwar aus einem Grund, der nicht durch die Annullierungskosten-Versicherung gedeckt ist, so müssen wir zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr noch die folgenden Kosten in Prozenten des Arrangementpreises erheben:

bis 30. Tag vor Reiseantritt: 20%
ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt: 35%
ab 14. bis 8. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 60%
ab 3. bis 1. Tag vor Reiseantritt: 70%
bei Rücktritt am Reisetag 80%

Wir empfiehlen unseren Kunden den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit und vermitteln Ihnen gerne entsprechende Angebote.

Von / pro Person

Buchung
Gesamtsumme:
990.00 CHF
Kabine Überdeck RELB
Details
E-Bike Miete RELB
Details
Beginnt um
12:00:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+41412610380 info@epicro.ch
Wichtige Information

*****************

Lastminute Angebot am 12.06.2021

25% Rabatt mit dem Code: Relax

*****************

  • NEU: Alle Buchungen bis 31.05.2021 sind bis 30 Tage vor Abreise kostenlos stornierbar
  • safestayincroatia„Safe Stay in Croatia“ (Sicherer Aufenthalt in Kroatien) ist das nationale Zeichen im Tourismus und in der Gastronomie, dass das Tourismus-Ministerium seit 2021 verleiht. Dies bestätigt, dass in dem betreffenden Objekt die Hygieneregeln und Sicherheitsmaßnahmen während der Covid-19-Pandemie eingehalten werden.
  • Das gut sichtbar angebrachte Label „Safe Stay in Croatia“ ermöglicht es Urlaubern auf den ersten Blick zu erkennen, welche Hotels, Ferienanlagen, Campingplätze, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Kreuzfahrtschiffe, Gastronomiebetriebe und andere touristischen Einrichtungen zertifiziert wurden, dass sie die globalen Standards für Gesundheit und Hygiene umgesetzt haben. Mit der Einführung dieses Zeichens stellt Kroatien die Sicherheit der Reisenden an erste Stelle.
    Weiterführende Informationen und ein Verzeichnis aller zertifizierten Einrichtungen finden Sie auf dieser offiziellen Website: https://www.safestayincroatia.hr/de